BRZ

Bevorzugte Studienrichtungen (sowohl Bachelor-, als auch Masterstudium):

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Technische Mathematik
  • Computational Science and Engineering

Voraussetzungen: Deutschkenntnisse auf mindestens B2 Niveau


Das Bundesrechenzentrum ist das Kompetenzzentrum für die Digitalisierung in der Bundesverwaltung und Marktführer im IT-Bereich des Public Sectors.

Wir entwickeln smarte und sichere IT-Lösungen und nutzen dabei innovative Technologien wie Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain oder Robotics. Wir sind stolz auf unsere hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiter*innen und arbeiten gemeinsam daran, Österreichs Public Sector fit für die Zukunft zu machen.

Gestalten Sie mit uns die digitale Transformation in Österreich! Das breite Betätigungsfeld des BRZ ermöglicht Ihnen zahlreiche Karrierepfade und die Chance, in verschiedensten technischen und fachlichen Bereichen Ihr Know-how einzubringen.

Österreich rechnet mit uns. Wir rechnen mit Ihnen!

Wir bieten:

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sowie Teleworking
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Das BRZ bietet die Möglichkeit zum Praxiserwerb, damit Sie Ihr Studium erfolgreich abschließen können. Wir wenden uns vorwiegend an Student*innen mit IT-Schwerpunkt. Die Praktikumsdauer erstreckt sich über drei bis sechs Monate und es besteht die Möglichkeit, im Zuge des Praktikums die Abschlussarbeit zu verfassen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.